Archiv der Kategorie: Körpercremen

Sanaviva

Hallo Ihr Lieben.

Einige von Euch werden sich vielleicht noch über meinen Bericht über die tollen Bambus Pads der Firma SANAVIVA erinnern.

 

Heute möchte ich Euch von derselben Firma zwei tolle Cremen vorstellen.

Und zwar die

ALOE VERA Creme und die JOJOBA  Creme

photogrid_1480936920997

Grade im Winter habe ich eine sehr trockene Haut. Ich trinke zwar sehr viel, aber leider ist das nicht genug. Daher bin ich immer auf der Suche nach toller Pflege.

Da ich da aber sehr kritisch bin, ist es nicht immer einfach das Passende zu finden.

Ich mag zum Beispiel keine zu stark duftenden Cremen, da ich sehr gerne schöne Deos oder Parfums verwende. Wenn dann die Creme noch einen sehr starken Eigengeruch hat, finde ich das immer furchtbar.

Ebenso sollen die Cremes immer für meine ganze Familie sein. Ich mag es nicht wirklich wenn im Badezimmer 10 verschiedene Tiegel rumstehen und angefangen sind. Lieber eine und die aufbrauchen.

Genauso muss die Pflege bei mir immer sehr schnell einziehen. Ich habe nicht die Zeit ewig zu stehen und zu cremen. Weder bei mir noch bei meinen Kindern und mein Mann hat da gar keine Geduld zu.

 

Jetzt bin ich fündig geworden und ich muss sagen, die ganze Familie ist sehr zufrieden.

ALOE VERA Creme vom Pullach Hof

photogrid_1480936993101

Besonders praktisch finde ich hier den 500 ml Pott. Das ist für eine Familie wirklich klasse.

photogrid_1480937029386

Die Creme versorgt die Haut ausgezeichnet mit Feuchtigkeit und ist für jeden Tag geeignet.

Die Haut sieht sofort gut gepflegt aus und die Creme zieht sehr schnell ein und ist sehr sparsam anzuwenden. Das Gefühl auf der Haut ist sehr angenehm. Die rauen Stellen verschwinden recht schnell und die Haut fühlt sich gut entspannt an.

Der Geruch ist sehr leicht und verfliegt auch sehr schnell. Man riecht eigentlich nur irgendwie „gepflegt“, ein bisschen frisch aber auch pudrig.

photogrid_1480937192587

Meine Kinder und mein Mann verwenden diese Creme nun ebenso gerne wie ich.

 

JOJOBA  Creme vom Pullach Hof

photogrid_1480936953536

 

Diese Creme unterscheidet sich von der Konsistenz her etwas von der  Aloe Vera Creme. Sie ist etwas kompakter und dadurch lässt sie sich noch viel sparsamer verwenden.

photogrid_1480937084632

Diese Creme verwende ich Hauptsächlich für meine Hände und zur Pflege meiner Tatoos. Sie zieht, wenn man nicht zu viel davon verwendet (was auch nicht notwendig ist) sehr schnell ein und hinterlässt auch ein sehr angenehmes Gefühl auf der Haut.

Ich verwende sie, wenn ich mal das Gefühl habe das meine Gesichtscreme nicht ausreicht, auch mal gerne als Creme für mein Gesicht bevor ich ins Bett gehe.

Aber auch als Fuß Creme finde ich diese Creme echt klasse.

Meine Füße sind immer schön gepflegt und ich habe kaum raue  Stellen.

photogrid_1480937227686

Bei den Händen und den Füßen trage ich die Creme auch mal ein wenig dicker auf und ziehe dann Baumwollhandschuhe bzw. Socken drüber. Wir eine Maske wirkt dann die Creme und das Ergebnis ist wirklich toll.

Die Jojoba Creme habe ich mir auch in einen kleinen Pott abgefüllt, den ich immer in der Handtasche habe.

Der Geruch ist auch ganz leicht und verfliegt ebenso schnell. Vielleicht sogar noch ein wenig schneller als der Geruch der Aloe Vera Creme.

 

Erhältlich sind beide Cremen im Shop von SANAVIVA

http://www.shop.sanaviva.de/

Die Preise entnehmt bitte dem Shop. Ihr werdet aber erstaunt sein, denn beide Cremen sind Preislich wirklich top.

Ich kann wirklich beide Cremen sehr empfehlen und bedanke mich bei Frau Bernard für den tollen Test.

photogrid_1480936920997

Demnächst werde ich Euch noch etwas aus dem Hause SANAVIVA vorstellen. Seid schon mal gespannt.

 

Eure Bine