Weihnachtsdeko – Laternenlichter

Langsam zieht das Weihnachtslicht
still in unsre Herzen,
entzündet unser Seelenlicht,
entzündet unsre Kerzen.

Sternenschimmer, Lichterschein,
leise Engel lachen,
öffnen uns die Himmelspforte,
die sie sonst bewachen.

Wie ein Kuss fällt sanft herab
Gottes Weihnachtssegen.
Himmelsfülle, Friedensgaben
sind uns Jahr für Jahr gegeben.

(Angelika Schäfer)

Vorweihnachtszeit – Lichterglanz überall wo man hinsieht.

Ich liebe ja das Lichtermeer in der dunklen Jahreszeit und habe damit auch schon meine Kinder und meinen Mann angesteckt.

Im Rahmen unserer Bloggerparade möchte ich mit Euch etwas für vor die Haustüre basteln.

Natürlich könnt Ihr das Licht aber auch auf den Balkon oder die Fensterbank stellen. Auch in der Wohnung oder im Haus sieht das Licht wunderschön aus.

Meine Kinder, Aaron und Elias, konnte ich gleich für mein Vorhaben begeistern.  Besonders, da sie ja den Akku Schrauber benutzen durften.

Was braucht Ihr also dazu:

photogrid_1479674228714

 

* Eine große leere Dose (fragt doch einfach mal in einem Altersheim nach, die werden eh nur weggeworfen. Hier möchte ich mich bei meiner Kathrin bedanken, denn meine Dosen habe ich von Ihr bekommen)

* Spray, egal welche Farbe Euch gefällt, wir haben weiß genommen

* Eine Lichterkette mit Batterie, wir haben eine mit 30 Lichtern  genommen

* Selbstklebefolie

* Schere und Stift

* Akku Schraube und verschiedene Aufsätze

 

Als erstes haben wir auf die Dose einen Stern vorgezeichnet. Einen oben auf den Deckel und einen vorne auf die Seite.

Und dann durften sich die Kinder austoben. Ab an den Akku Schrauber und Löchlein neben Löchlein in die Dose gebohrt.

photogrid_14796003521331

Ein bisschen Hilfe von einem Erwachsenen brauchen die Kinder von einem Erwachsenen,  alleine schon der Sicherheit wegen.

Wir haben verschiedene Bohrer-Stärken genommen, um verschieden große Löcher zu bekommen.

Wenn alle Löcher gebohrt sind, erst mal den ganzen feinen Metall Schmutz, der sich vom Bohren am und um die Dose angesammelt hat, weg machen.

Dann haben wir uns in den Garten gestellt und die Dose mit weißem Spray angesprüht. Unbedingt draußen machen, da die Sprays echt stinken.

photogrid_14796006041701

Wir mussten 3 x lackieren, sprayen, bis alles schön gleichmäßig abgedeckt war. Dann haben wir die Dose über Nacht im Keller, im Heizungsraum, trocknen lassen.

photogrid_14796740966761

Am nächsten Tag hat Elias dann kleine Sterne aus der Selbstklebe Folie ausgeschnitten und auf die Dose geklebt, damit die Dose auch am Tag, wenn man die Lichter nicht sieht, schön aussieht. Natürlich könnt Ihr die Dose auch bemalen. Hier ist Eurer Fantasie keine Grenze gesetzt.

Dann einfach nur noch die Lichterkette unter die Dose geben und drauf warten, dass es Dunkel wird. Lasst Euch dann von dem schönen Strahlen erfreuen.

photogrid_1479674313532

Wir lieben unsere Deko vor der Haustüre und hoffen, dass sie Euch auch gefällt.

 

Viel Spaß beim Nachbasteln

Aaron, Elias und Eure Bine

 
05.12. – Heike
06.12. – Sissi
07.12. – Annette
08.12. – Vanessa
09.12. – Elisa und Sabine

Hinweis: Die Links funktionieren erst am Erscheinungstag ab 8.00h 😉

Advertisements

9 Gedanken zu “Weihnachtsdeko – Laternenlichter

  1. Das freu ich mich das ihr die Dosen soooo schön verbastelt habt! Da werde ich demnächst wieder bei uns in die Küche stiefeln und die Mädels wieder becircen mir Dosen beiseite zu tun…..denn das mache ich nach…hab ja bald nen schönen Balkon,da macht sich so ein tolles Licht garantiert gut! Danke ich lieben Schneiderleins für die tolle Idee,

    Gefällt mir

  2. ohh das habt ihr echt toll gemacht und das werde ich mir fürs nächste Jahr merken..
    in diesem Jahr hab ich ja selber schon so viel aufgestellt – beleuchte die halbe
    Nachbarschaft 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s